top of page

Heike Ehlers - KI als Chance




Heike Ehlers ist eine Expertin im Bereich Künstliche Intelligenz (KI), eine begeisterte Nutzerin und Befürworterin dieser Technologie. Ursprünglich ist sie als Familienfotografin für werdende Mütter tätig und nebenberuflich als Ausbilderin im Chemiebereich aktiv. Ihre Faszination für KI begann vor etwa einem Dreivierteljahr, als sie das erste Mal über diese Technologie hörte. Anfangs war sie skeptisch und dachte, dass es sich nur um einen vorübergehenden Trend handeln könnte. Aber ihr Interesse wuchs, und sie begann, sich intensiver mit der Materie zu beschäftigen, indem sie viel darüber las und forschte. Mittlerweile ist KI ein fester Bestandteil ihres täglichen Lebens und Geschäfts​​.


Ehlers nutzt KI-Tools seit über einem Jahr und hat bemerkt, dass sie sich in dieser Zeit stark weiterentwickelt haben. Sie sieht KI als eine nützliche Ressource, um wiederkehrende Aufgaben im Business effizienter zu gestalten, ähnlich wie bei der Automatisierung während der Industrialisierung. Ehlers betont, dass KI nicht nur eine große Hilfe im Geschäftsleben sein kann, sondern auch viele Vorteile im privaten Bereich bietet, wie beispielsweise beim Erstellen von personalisierten Geschichten oder beim Übersetzen von Texten.


Trotz ihrer Begeisterung für KI äußert Ehlers auch Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes, der Genauigkeit der Daten, die KI-Systeme verwenden, und der Frage des Urheberrechts bei von KI generierten Inhalten. Sie weist darauf hin, dass es wichtig ist, vorsichtig mit sensiblen Daten umzugehen und sich der Grenzen und Risiken der KI-Technologie bewusst zu sein.


Insgesamt betrachtet Ehlers KI als eine bedeutende und sich ständig entwickelnde Technologie, die sowohl im professionellen als auch im persönlichen Kontext sinnvoll eingesetzt werden kann. Sie betont jedoch die Notwendigkeit, KI-Tools richtig zu "füttern" und zu verfeinern, um optimale Ergebnisse zu erzielen​​.

 

Lerne Heike kennen:

Heike Ehlers ist eine vielseitige Fachfrau, die sich im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) spezialisiert hat. Sie ist nicht nur als Familienfotografin für werdende Mütter tätig, sondern auch Mentorin für Fotografen und Geschäftsfrauen. Ihre Leidenschaft und ihr Interesse an KI haben sie zu einer Expertin auf diesem Gebiet gemacht.

Ihre Begeisterung für KI entflammte, als sie vor etwa einem Dreivierteljahr zum ersten Mal davon hörte. Anfangs skeptisch, begann sie, sich intensiver damit zu beschäftigen, indem sie viel las und forschte. Heute ist KI ein integraler Bestandteil ihres täglichen Lebens und Geschäfts. Heike nutzt KI-Tools, um Routineaufgaben effizienter zu gestalten, und sieht darin eine wertvolle Ressource für Geschäfts- und Privatleben.


Links:


Interview verpasst? Dann komm in den KreativClub und höre alle Interviews, wie und wann Du willst an.





26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page