top of page

Claudia Bentzien - Intuition und Ernährung

Aktualisiert: 10. Nov. 2023



In einem erfrischend anderen Gespräch mit Dennis teilt Dr. Claudia Bentzien ihre faszinierenden Einblicke in die Verbindung zwischen Darmgesundheit, Ernährung und unserem emotionalen Wohlbefinden. Claudia, eine Expertin für Darmgesundheit, erklärt, wie unser "Bauchgefühl" tatsächlich eine physische Basis hat: das feine Nervengeflecht des Magen-Darm-Trakts, das autonom arbeitet und auch externe Signale wie "Good Vibes" oder "Bad Vibes" wahrnimmt. Sie argumentiert, dass unsere Intuition möglicherweise im Bauch sitzt und dass der Darm, den sie als sehr schlau bezeichnet, uns wichtige Botschaften über unsere Umgebung sendet.


Claudia spricht über die Darm-Hirn-Achse, die über den Vagusnerv gesteuert wird, und wie der Darm Informationen an das Gehirn sendet, was sie als besonders spannend empfindet. Sie betont, dass die Darmbakterien, abhängig davon, ob sie "gut" oder "schlecht" sind, unsere Stimmung und unser Wohlbefinden beeinflussen können, indem sie Vitamine produzieren und zur Aufnahme von Vitalstoffen beitragen. Ein Ungleichgewicht in der Darmflora kann sich auf die Psyche auswirken, was von Aggression bis Depression reichen kann.


Claudia warnt vor den Gefahren einer schlechten Ernährung, insbesondere von Junk Food, Transfetten, Konservierungsmitteln und künstlichen Süßstoffen, die unsere Darmflora ruinieren und zu Krankheiten führen können. Sie erklärt, dass die Bauchspeicheldrüse nicht darauf ausgelegt ist, ganzjährig große Mengen an Zucker zu verarbeiten, und dass unsere modernen Essgewohnheiten die Darmflora beeinträchtigen.


Schließlich diskutiert sie die Bedeutung von Probiotika und Präbiotika für die Darmgesundheit. Während Probiotika Darmbakterien sind, die in der Werbung stark beworben werden, sind Präbiotika Nahrungsergänzungsmittel, die Ballaststoffe liefern. Claudia bevorzugt jedoch eine natürliche Aufnahme von Ballaststoffen durch den Verzehr von Gemüse, um die Darmbakterien zu ernähren.

 

Lerne Claudia kennen:

Claudia Bentzien ist eine leidenschaftliche Verfechterin der Darmgesundheit und bringt Licht in die oft übersehene Welt der Darm-Hirn-Verbindung. Mit ihrem tiefen Verständnis für die Auswirkungen unserer Ernährung auf unser emotionales und physisches Wohlbefinden fordert sie uns auf, auf die Signale unseres Körpers zu hören und unsere Ernährung entsprechend anzupassen. Ihre Ansichten sind nicht nur durch wissenschaftliche Erkenntnisse gestützt, sondern auch durch eine klare Botschaft geprägt: Gesundheit beginnt im Darm, und was wir essen, hat einen direkten Einfluss auf unser gesamtes Sein.


Links:


Interview verpasst? Dann komm in den KreativClub und höre alle Interviews, wie und wann Du willst an.





22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page