top of page

Michael Omori Kirchner - Finde deinen Traumkunden


Michael Omori Kirchner, ein erfahrener Fotograf, Mentor und zertifizierter Coach, teilt seine umfassenden Erfahrungen in der Fotografie und im Mentoring. Er hat in seiner Karriere für renommierte Unternehmen wie Sony, Coca Cola, Nike, SAP, Siemens, BASF und Beiersdorf gearbeitet und setzt sich nun dafür ein, Fotografen und Videografen zu helfen, wertschätzendere Kunden zu gewinnen.


Berufliche Laufbahn

Michael begann seine Karriere nebenberuflich, während er hauptberuflich als Trainer und Unternehmensberater tätig war. Im Laufe der Zeit erkannte er sein Talent für die Fotografie und entschied sich, diese als ernsthafte, professionelle Dienstleistung anzubieten. Nachdem er sich auf die Businessfotografie fokussierte, traf er die bewusste Entscheidung, sich ausschließlich auf Businesskunden zu konzentrieren, um seine Fähigkeiten und sein Angebot besser abzustimmen.


Übergang zum Mentor und Coach

Nach 15 Jahren als Berufsfotograf vollzog Michael den Übergang zum Mentor und Coach. Er erkannte, dass seine Leidenschaft für die Fotografie hinter seiner Tätigkeit als Mentor und Coach stand. Diese Entscheidung ermöglichte es ihm, seine Erfahrungen und Kenntnisse gezielt an andere weiterzugeben und sich auf das zu konzentrieren, was ihm am meisten am Herzen lag.


Schlüsselprinzipien für Erfolg

Michael betont die Bedeutung einer klaren Positionierung und Botschaft im Geschäftsleben. Statt sich in einer engen Nische zu beschränken, rät er dazu, eine klare Botschaft zu entwickeln, die zeigt, wofür man steht und welche Ergebnisse Kunden erwarten können. Diese Strategie hilft dabei, als der richtige Anbieter für spezifische Kundenbedürfnisse wahrgenommen zu werden.


Bedeutung von Netzwerken

Netzwerken spielt eine entscheidende Rolle für den geschäftlichen Erfolg. Michael hebt hervor, dass sowohl persönliche Beziehungen als auch Online-Netzwerke wie LinkedIn wichtig sind, um mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten. Er empfiehlt, sich mit den Menschen, mit denen man in Kontakt treten möchte, auseinanderzusetzen und individuelle Ansätze zu wählen, anstatt sich auf generische Nachrichten zu verlassen.


Bedarfsanalyse und Kundenverständnis

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Bedarfsanalyse. Michael betont die Wichtigkeit des Zuhörens und des Verständnisses der Kundenbedürfnisse. Er erklärt, dass es entscheidend ist, sich mit den Gefühlen, Wünschen und Randbedingungen der Kunden auseinanderzusetzen, um maßgeschneiderte Dienstleistungen anzubieten.


Ehrlichkeit und Kundenselektion

Michael spricht sich für Ehrlichkeit im Umgang mit Kunden aus und rät dazu, gegebenenfalls Kunden an Kollegen weiterzuleiten, wenn man nicht der richtige Anbieter für ihre Bedürfnisse ist. Diese Herangehensweise schafft langfristig zufriedenere Kunden und ermöglicht es, sich auf die Kunden zu konzentrieren, bei denen man am besten passt und die man glücklich machen kann.


Abschlussgedanken

Michael schließt mit dem Gedanken, dass man anderen Menschen helfen sollte, ihre Ziele zu erreichen, da dadurch auch die eigenen Ziele erreicht werden können. Er betont die Bedeutung von gegenseitiger Unterstützung und Zusammenarbeit in der kreativen Gemeinschaft.

 

Lerne Michael kennen:

Michael Omori Kirchner ist ein erfahrener Fotograf, Mentor und zertifizierter Coach mit einer beeindruckenden Karriere, in der er für weltweit bekannte Marken gearbeitet hat. Er hat sich von der Fotografie zum Mentoring weiterentwickelt und konzentriert sich darauf, Fotografen und Videografen zu helfen, ihre Geschäftsmodelle zu verbessern und wertschätzendere Kunden zu gewinnen. Michael betont die Bedeutung einer klaren Positionierung, eines starken Netzwerks und einer tiefgreifenden Kundenanalyse. Seine Erfahrungen und Einsichten sind eine wertvolle Ressource für jeden in der kreativen Branche.


Links:

Checkliste für deine Preisgestaltung: https://echtes-marketing.de/checkliste-preisgestaltung/


Interview verpasst? Dann komm in den KreativClub und höre alle Interviews, wie und wann Du willst an.





14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page