top of page

Ylenia Ianiello - Bewusstsein für den Klimawandel




Über Ylenia und ihre Projekte: Ylenia, eine 23-jährige Autorin, Klimaaktivistin und Gründerin von "Music for Future", war Gast in einem spannenden Interview. Ihr jüngstes Buch, "Lumen", ist eine Geschichte, die sich auf den Klimawandel konzentriert und zur Veränderung anregt. Sie hat auch Erfahrungen im Theater und in der Musik, wobei ihr Song "Green Newtopia" auf Spotify verfügbar ist. Sie ist aktiv bei Fridays for Future und setzt sich für eine engere Vernetzung innerhalb der Bewegung ein, um durch Musik mehr Aufmerksamkeit und Veränderungen zu bewirken​​.


Ylenias Sicht auf den Klimawandel: Ylenia wurde während ihrer Schulzeit auf den Klimawandel aufmerksam und vertiefte ihr Verständnis während der Corona-Pandemie durch Dokumentarfilme. Sie setzt sich für einen bewussteren Umgang mit Ressourcen und einen reduzierten Fleischkonsum ein, wobei sie selbst vegetarisch lebt. Sie betont die Bedeutung von kleinen Beiträgen jedes Einzelnen zur Verbesserung der Welt. Ihre Botschaft ist, dass Musik eine starke Kraft sein kann, um Menschen zu verbinden und positive Veränderungen zu bewirken​​.


Persönliche Reise und Inspiration: Ylenia beschreibt, wie ihre künstlerische Arbeit, insbesondere das Schreiben, für sie eine persönliche Reise ist. Sie lässt sich von ihrem Leben und ihren Erfahrungen inspirieren. Ihr Buch "Lumen" handelt von zwei Kindern, die ihre Eltern bei einer Naturkatastrophe verlieren, und ist eine metaphorische Darstellung der realen Bedrohungen durch den Klimawandel. Das Buch soll die Leser dazu anregen, über ihren Einfluss auf die Umwelt und die Zukunft nachzudenken​​.


Ylenias Botschaft und Vision: Sie betont die Dringlichkeit des Handelns gegen den Klimawandel und die Notwendigkeit, kommende Generationen in Betracht zu ziehen. Ylenia spricht sich für mehr Aktion und weniger Diskussion in der Politik aus. Sie sieht die Kunst und Musik als Mittel, um Menschen zu sensibilisieren und zu vereinen. Ylenia möchte zeigen, dass jeder Einzelne, auch wenn er sich machtlos fühlt, einen Unterschied machen kann​​.


Reflexionen über aktuelle Herausforderungen: Das Interview deckt auch breitere Themen wie Massentierhaltung, Ernährungsgewohnheiten und die Rolle der Industrie in der Klimakrise ab. Es wird betont, dass Veränderungen im persönlichen Verhalten notwendig sind, um die Nachfrage und damit das Angebot der Industrie zu beeinflussen. Es werden auch innovative Ansätze wie Lab-Fleisch und die Rolle von Nahrungsergänzungsmitteln diskutiert. Die Bedeutung von Aufklärung und bewusster Lebensweise steht im Mittelpunkt des Gesprächs​​.

 

Lerne Ylenia kennen:

Ylenia, eine 23-jährige engagierte Autorin und Klimaaktivistin, hat sich durch ihr Buch "Lumen" und ihre Arbeit mit "Music for Future" einen Namen gemacht. Sie verbindet kreatives Schreiben mit ihrem Engagement für den Klimaschutz. Als Teilnehmerin bei Fridays for Future strebt sie danach, Musik als Mittel zur Sensibilisierung und Mobilisierung für den Klimawandel einzusetzen. Ylenia lebt vegetarisch und setzt sich für einen bewussten Lebensstil ein, der die Umwelt und zukünftige Generationen berücksichtigt. Ihr Ansatz ist es, durch persönliche Geschichten und Kunst ein Bewusstsein für globale Themen zu schaffen.


Links:


Interview verpasst? Dann komm in den KreativClub und höre alle Interviews, wie und wann Du willst an.





7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page